Close

17. 1. 2020

Autovermietungen in Prag machen es billiger

Nach langen Jahren spiegelt der Preis der Autovermietungen einen Konkurrenzkampf wider, der Autovermietungen billiger macht. In den letzten Jahren haben sich Autos, die ungenutzt sind, nach einer unglaublichen Produktion von Automobilherstellern auf der ganzen Welt angesammelt. Die Autohersteller drängen die Händler, neue Autos aus den Produktionslinien zu entfernen. Aber Händler müssen den Preis halten, so dass sie manchmal in einer Sackgasse sind, weil ihre Autos auf Lager stapeln.

Es ist ein Wunder, wo alle Autos gebaut werden. Der Umsatz wächst, aber Parkplätze sind bereits Mangelware. Alle Städte werden buchstäblich von Autos überflutet und die Aktionen der blauen und lila Zonen sind auf einer täglichen Basis. Das meiste davon ist auch ein anständiger Gewinn für die Städte, da die Erhebung von Bußgeldern für sie seit einführung der Haftung des Betreibers für Verkehrsdelikteeine einfache Goldgrube war.

Carsharing-Autos blockieren Parkplätze

Parkuhr

Ich bin sicher, dass die gleiche Menge an Autos, die in Betrieb gehen, nicht verschrottet wird. Einige wohlhabende Unternehmen haben Autos gekauft und betreiben unter dem Deckmantel des Carsharings eine unbemannte Autovermietung. Sie überzeugten die Stadtbeamten, dass ihre Autos die Zahl der in Prag geparkten Autos reduzieren würden. Nach ihrer Prognose wird ein Auto auf mehrere Kunden aufgeteilt.

Die Theorie ist interessant, die Praxis ist definitiv anders. Die gleiche Weise funktioniert in jedem Autovermietunginbetrieb in Prag. Carsharing-Firmen motivierten jedoch, gegen eine geringe Gebühr in blauen Zonen zu parken, also kamen sie auf diese Geschichte. Ihre Autos, die in Prag verstreut sind, blockieren derzeit mehr als 1.000 Parkplätze für die Bewohner.

Die überzeugungskverachtenden Methoden im Magistrat haben funktioniert, die Frage ist, ob es auch für Menschen von Vorteil ist, die ein Auto beim Carsharing mieten. Zum Zeitpunkt des Mietvertrages dürfen sie nicht in blauen Zonen parken und müssen für das Parken auf die gleiche Weise wie Cross-Country-Fahrer bezahlen. In unserer Autovermietung haben wir mehrere Autos mit Parkausweis für Prag 2. Wenn Sie interessiert sind, können Sie diese Option in unserer E-Mail informieren.

In der Autovermietung mit Parkkarte

Parkkarte

Wenn Sie Auto mit Parkausweis für Ihren Stadtteil, können Sie mieten Sie mit uns und wir werden die Karte gemeinsam behandeln. Der Zustand ist Dauerwohnsitz in Ihrem Stadtbezirk und inaktives Parken Karte. Dies sind vor allem Fälle, in denen Sie ein Auto in einem Auto-Service haben oder Sie möchten ein Auto für einen längeren Zeitraum mieten, z.B. während des Wartens zum neuen Auto.

Viele neue Autovermietungenwurden gegründet, die mit der Vision des leichten Profits viele neue Autos kauften. Der Konkurrenzkampf findet meist in Form einer Preissenkung und einer Belastung der Kunden statt. Die gute Nachricht für Mietwagenkunden ist, dass die Preise sinken, obwohl es alles teurer macht. Allerdings ist die Zahl der Kunden in diesem Bereich seit langem stabil, so dass jemand einen schwarzen Peter halten muss. Und das will niemand. Autovermietungen haben begonnen, es billiger zu machen, ihre Kunden zu halten. Jetzt kommt es darauf an, wer länger hält.

Stehende Autos sind Kosten

Wer vermietet nicht wird durchgemacht. Jedes Auto, das nicht gemietet ist, steht auf Amortisation des Eigentümers ca. 100 CZK pro Tag. Wenn wir zu diesem Versicherung, Promotion, Service-Touren, Parken, Löhne, MwSt., Radiogebühren und andere Kosten, stellen wir fest, dass es es ist notwendig, mindestens 7.000 CZK pro Monat für ein Auto auszugeben, um bei Null zu bleiben.